KWS
   
 

Züchtungsfortschritt seit 150 Jahren

Seit 150 Jahren sind Qualität und Innovation Antriebsfeder für den Erfolg der KWS SAAT AG. Zu den Kernprodukten gehören Zuckerrüben-, Mais- und Getreidesaatgut sowie Öl- und Feldsaaten. Unsere Märkte liegen in der gemäßigten Klimazone mit Schwerpunkten in Europa und Nordamerika.

Als Pioniere der Zuckerrübenzüchtung haben wir dazu beigetragen, die Produktivität des Zuckerrübenanbaus von durchschnittlich 1.000 auf 10.000 Kilogramm Zuckerertrag pro Hektar zu steigern. Heute sind wir Weltmarktführer für Zuckerrübensaatgut und gleichzeitig ein unabhängiges Züchterhaus.

Unsere Wissenschaftler konzentrieren sich auf die unterschiedlichen Anforderungen der Landwirtschaft und stellen sich immer wieder der Herausforderung, neue Lösungen für die Verbesserung der Sortenleistung und der technischen Qualität anzubieten.

Wir investieren jedes Jahr 15 Prozent unserer Umsatzerlöse in Forschung und Züchtung. Dabei nutzen wir neueste Erkenntnisse aus Molekularbiologie, Pflanzenzüchtung und Saatgutforschung zur Verbesserung der Produktqualität. In Verantwortung gegenüber Natur und Gesellschaft messen wir unsere Züchtungsziele, -methoden und -produkte an den Kriterien der Nachhaltigkeit im Sinne eines sparsamen Umgangs mit natürlichen Ressourcen.

 

 


 
KWS