KWS
   
 

Rizomania

Rizomania ist eine Viruskrankheit, die zu schweren Ertrags- und Qualitätsverlusten führen kann.

Symptome sind:

  • nesterweise Aufhellungen im Bestand
  • lange Blattstiele, schmale Blattspreite
  • Kümmerwuchs und Ausbildung eines Wurzelbartes
  • Verbräunung der Gefäßbündelringe nach Anschnitt

Zusätzliche Merkmale:

  • erhöhter Natriumgehalt
  • verringerter Zuckergehalt
  • verringerter Amino-N-Gehalt
  • Ertragseinbußen

Nachweis der Krankheit

  • ELISA-Test im Labor

Eine chemische Bekämpfung ist nicht möglich, einzige sinnvolle Maßnahme ist derzeit der Anbau von toleranten Sorten. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer neuen Fachbroschüre über Rizomania.

 

 

Bildergalerie Rizomania

In der Bildergalerie finden Sie weitere Schadbilder zu Rizomania.


 
KWS