KWS
   
 

Saatgutproduktion - Die Planung

Die Produktion von zertifiziertem Zuckerrübensaatgut beginnt mit der Planung der Sorten und Mengen schon zwei bis drei Jahre vor der Zuckerrübenaussaat.

Jede Sorte wird in ihrem Anbaupotenzial in den einzelnen Märkten/Ländern geschätzt und der Produktionsbedarf ermittelt. Nach der Aussaat des Basissaatgutes im August eines Jahres kann die Produktionsmenge noch im Winter (nach Vorliegen der Leistungsergebnisse) in den Märkten angepasst werden.

Die Planung wird während des gesamten Produktionsprozesses von KWS Sorten kontinuierlich mit hoher Sorgfalt überprüft und aktualisiert, um den Saatgutbedarf der einzelnen Sorten in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig eine Überproduktion zu vermeiden. Die Produktion von Basissaatgut-Komponenten beginnt schon mindestens 4 Jahre vor der Zuckerrübenaussaat.

 

Produktionsplanung für Zuckerrübensaatgut

Bitte klicken Sie auf die Tabelle, um eine größere Ansicht zu bekommen.

zr__planung

Saatgutqualität

Saatgutforschung - Reagenzglaeser

Damit Sorten ihre genetische Leistungsfähigkeit voll zur Geltung bringen können, müssen die Pflanzen über die Saatgutqualität in eine optimale "Startposition" gebracht werden. Verbesserungen der Saatgutqualität können auf verschiedenen Ebenen der Produktion bzw. Fertigung erreicht werden.


 
KWS