KWS
   
 

Fütterungsmanagement

Der Erfolg einer leistungs- und qualitätsorientierten, wirtschaftlichen Veredelung ist abhängig von einem Netzwerk verschiedener Einflussfaktoren und einem kompetenten Management, das sowohl den Bereich der Genetik der Tiere, die Fragen der optimalen Haltungsformen, die Gesundheitsversorgung sowie der leistungsgerechten Futterproduktion umfasst.

Komponenten eines zielorientierten Fütterungsmanagements
Beachtung von Leistungsstadien
Die Anpassung der Fütterung an die Milchleistung
Der besondere Wert des Grundfutters
Der Einsatz von Silomais in der Milchviehfütterung
Die Silomaisqualität in Abhängigkeit vom Rationstyp
Silomais für die Bullenmast


 
KWS