KWS
   
 

VITTASSO (Sareptasenf von KWS-Getreide)

...und Unkraut hat kaum noch Chancen.

VITTASSO zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

  • standfest
  • sehr geringe Blühneigung
  • frostempfindlich, friert über Winter sicher ab
  • verbessert die Bodenstruktur mit seinem tiefreichenden Wurzelwerk
  • gute Unterdrückung von Unkraut und Ausfallgetreide durch sein hohes Blattbildungsvermögen
  • hoher Erosionsschutz
  • sehr hoher Gründüngungswert

Die Empfohlene Saatzeit:           Ende Juli -September
Saatstärke:                                   5 kg/ha
Gülledüngung:                             problemlos, guter Gülleverwerter
Saatbettvorbereitung:                  feines Saatbett notwendig!

 

 
KWS